S2 DEb – Book Casting

And the winners are:

Glück ist eine Gleichung mit 7 / Holly Goldberg Solan

Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte         / Crystal Chan

Die Wahrheit, wie Delly sie sieht / Katherine Hannigan

Ghost: Jede Menge Leben / Jason Reynolds

Krasshüpfer / Simon van der Geest

Einmal / Morris Gleitzman

PfeRD pferd tiGer TIGER / Mette Eike Neerlin

Ein ganzes halbes Jahr beschäftigte sich die S2DEb während ihrer wöchentlichen Bibliotheksstunde mit dem Projekt “Book Casting”. Die Klasse war zu Beginn des Schuljahres in sieben Gruppen eingeteilt worden. Jede Gruppe erhielt drei Bücher, die so in festes Papier eingepackt waren, dass sie nur den Text lesen, jedoch nicht den Titel, Umschlag und Autor erkennen konnten. Reihum wurden alle drei Titel von allen Gruppenmitgliedern gelesen und mithilfe eines Fragebogens Punkte für jedes Buch vergeben. Am Ende benötigten wir auch noch ein wenig Mathematik im Deutschunterricht, denn es musste der Gesamtsieger jeder Gruppe ermittelt werden.

Eine interessante Rückmeldung vieler Schüler*innen: Nach manchen Büchern hätten sie nie gegriffen, wäre der Umschlag sichtbar gewesen. Und manche Bücher brauchten mehr als 100 Seiten Lesezeit, damit sie spannend wurden – dann wollten sie das Buch aber nicht mehr aus der Hand legen. Bücher sind eben manchmal wie Menschen: Man beurteilt sie zu oft ganz falsch nach ihrem Äußeren, und manchmal braucht man eben länger, um sie lieben zu können …

Nachtrag vom 30.02.2020

 

 

 

Leave a comment

Filed under Projekte - Projects, Sekundarschule - Secondary

Warum war Deutschland geteilt? – Juliane Breinl besuchte uns mit ihrem Buch “Mein Mauerfall”

 

Was die Großeltern und Eltern unserer Fünft- und Sechstklässler auf die eine oder andere Weise als Teil ihrer Vergangenheit erlebten, ist für ihre Kinder ein Stück deutsche Geschichte aus dem letzten Jahrtausend. Ähnlich geht es Theo, dem Protagonisten des Sachbuchs „Mein Mauerfall“. Die Autorin eben jenes Buches, die bis zur Ausreise der Familie im Jahr 1984 in Leipzig groß geworden ist, war am 19. Dezember 2019 zu Gast an der Europäischen Schule RheinMain.

Während der drei Veranstaltungen wurden die geschichtlichen Hintergründe, die zur Teilung Deutschlands führten aufgezeigt, die Unterschiede zwischen dem Leben in der BRD und DDR erklärt, die Bedeutung der Stasi und des Mauerbaus erläutert sowie die Ereignisse und Entwicklungen beschrieben, die zum Mauerfall und der späteren Wiedervereinigung Deutschlands führten. Die reinen Fakten wurden mit Hilfe unterschiedlicher Beispiele, persönlicher Schicksale und „O-Tönen“ von Zeitzeugen nachvollziehbarer, die unterschiedlichen Meinungen und Perspektiven verdeutlichten Theos Familienmitglieder im Buch.

Auch wenn die Schüler sich im Rahmen des Lehrplans in Klasse 5 bereits mit dem Thema DDR intensiv auseinander gesetzt hatten, waren die Meisten auch nach den Lesungsveranstaltungen noch neugierig und kauften das Buch oder liehen es aus der Schulbibliothek aus.

Leave a comment

Filed under Lesung, Lesung - Reading, Primarschule - Primary, Sekundarschule - Secondary

Buchstabenarbeit der Vorschulkinder : U wie …?

Die Kinder der Vorschule haben sich mit dem Buchstaben “U” beschäftigt. Ein Kind hat im Zuge der Buchstabenarbeit auch die Bibliothekarin in Wort & Bild festgehalten.

Danke fürs Teilen und den besonderen Moment, liebe Lena und liebe Kolleginnen!

Darüber hinaus möchten wir uns auf diesem Wege bei all denen bedanken, die die Bibliothek und ihre Arbeit auf vielfältige Weise unterstützen und wünschen allen Kindern, Familien und Kollegen schöne Weihnachtsfeiertage und alles Gute für 2020.

——————–

Preschool children have been sounding out words starting with the letter “U”. One child made the librarian part of that excercvise in sound and vision.

Thank you for sharing this special moment dear Lena and dear colleagues.

On that note we would like to thank all of you who have been supporting the library’s work in so many ways and wish all children, families and colleagues happy holidays and all the best for 2020.

Photo by Public Domain Pictures on Pexels.com

Leave a comment

Filed under General

Secondary Library Christmas special – Weihnachts-Aktion in der Sekundarbibliothek

Leave a comment

by | 12/12/2019 · 12:52

S1 Vorlesewettbewerb

Grusel, Spannung und Liebe in der Aula – Freude beim Umgang mit Literatur beim diesjährigen Vorlesewettbewerb

Am 5.12. fand in der Aula der diesjährige Vorlesewettbewerb der S1 Klassen statt. Dafür hatten sich in den Klassen bereits im Vorfeld jeweils 2 Schüler qualifiziert, so dass insgesamt 10 Kinder gegeneinander antreten konnten. In der Aula herrschte eine gemütliche Atmosphäre, da auch alle Klassenkameraden eingeladen waren, dem Ereignis beizuwohnen. Die Kandidaten machten es der Jury (Fr. Kirmse, Fr. Dr. Schmitt, Hr. Gumpp) nicht leicht, einen Schulsieger zu ermitteln, da alle auf einem sehr hohen Niveau vorlasen. Schlussendlich wurde aber folgende Platzierung festgelegt:

3. Platz Mina H. (S1deb) mit „Billionen – Boy“ (David Williams)

2. Platz Fabrice F. (S1dec) mit „Animox. Stadt der Haie“ (Aimee Carter)

1. Platz Leni F. (S1deb) mit „Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 2: Silas und Rick“ (Margit Auer)

Wir gratulieren allen Kandidaten zu ihren tollen Leistungen und wünschen insbesondere Leni alles Gute beim Regionalentscheid im nächsten Jahr. (mg)

Leave a comment

Filed under Projekte - Projects, Sekundarschule - Secondary, Special events

Teachers read – Lehrer lesen

Miss Robinson read the library book “Boy in the tower” on holiday, loved this book and recommends to read it. Furthermore, she is inviting everybody who read this book to come and tell her which was their favourite part.

Let’s see what is going to be the next book /who will be the next teacher to make it to the “teacher’s read wall of fame” … !?!

——————————–

Frau Robinson hat das Bibliotheksbuch “Boy in the tower” gelesen, fand es toll und empfiehlt es weiter. Außerdem lädt sie alle die dieses Buch gelesen haben ein, ihr zu erzählen, welches deine Lieblingsstelle im Buch war.

Mal sehen, welche Bücher / Lehrer es als nächstes an die “teachers read” Ehren-Wand schaffen werden … !?!

 

Leave a comment

Filed under Bücher - Books, Primarschule - Primary

Zeit ist relativ – Time is relative

Zeit ist relativ – das gilt auch für die Betrachtung des Zeitraums vom ersten Klassenbesuch in der Primar-Bibliothek bis heute. Beobachtet man, wie gezielt und routiniert schon die Kinder der Vorschule „ihre Regale“ durchstöbern und Bücher ausleihen, so erscheinen 12 Wochen eine verschwindend kurze Zeit. Hält man sich vor Augen, was die verschiedenen Jahrgangsstufen neben dem Ausleihen und Lesen von Büchern alles gemacht haben, entsteht dagegen der Eindruck, dass diese 12 Wochen eine unglaublich lange Zeit sein müssen. Von der Bibliothekseinführung über das Bibliothekskonto, die Bücher-Signaturen sowie das Lese-Bingo oder auch das Blind Date mit einem Buch und dem Vorbereiten einer Buchvorstellung: Unsere Schüler waren sehr aktiv und teilweise sogar ausgesprochen kreativ.

Wir freuen uns, dass die Schulbibliothek und ihre Bücher sich großer Beliebtheit erfreuen …

Time is relative – that is also the case when you look at the time period from the very first class visit in the library until now. Watching how the preprimary children naturally head for “their shelves” and aim to find books to borrow 12 weeks seem to be a rather short time. Looking at what the different year groups have done additionally to borrowing and reading books leaves the impression that those 12 weeks must be a lot of time. Starting with the library introduction, the library account, call numbers of books thorough to Reading-Bingo or blind date with a book and preparation of book presentations: Our students have been very active and partly even extremely creative.

We are happy that our library and its books seem very appealing …

Leave a comment

Filed under General, Primarschule - Primary, Schulbibliothek

The European School RheinMain proudly presents: “Die Abenteuer des fantastischen Teams” von Roderik Schmidt und Finn Ude.

Ein fantastischer Abenteuerroman ist neu erschienen, geschrieben von zwei Schülern der Klasse 5 der Europäischen Schule Rheinmain!

Wie Roderik und Finn berichteten, entstand die Idee für ihr Buch nach der Fertigstellung einer Weihnachtsgeschichte in ihrer Klasse. „Lass uns ein Buch schreiben!“, sagten sich die Freunde, denn das Schreiben hatte ihnen so viel Spaß gemacht, dass sie gleich weiterschreiben wollten. Dabei war die Rollenverteilung klar – Roderik, der aus einer Schriftsteller-Familie stammt übernahm das Schreiben, Finn – mit vielen Künstlern in der Familie „vorbelastet“ – war für die Illustrationen zuständig.

10 Monate arbeiteten sie an ihrem Erstlingswerk, eine Zeit, in der sie jeden Abend telefoniert, und auch ab und an über den Fortgang der Geschichte gestritten haben. Da sie ganz traditionell auf Papier geschrieben war, musste die Mutter nicht nur Lektorin und Verlegerin sein, sondern das Ganze auch noch abtippen. „Das Schwierigste war, alles am PC zu tippen und zu veröffentlichen.“, meinten die beiden. Klar: Bücher schreiben ist doch ein Klacks …

Für alle Fans sei gesagt: Die beiden planen schon zwei weitere Bände – eine Trilogie soll entstehen. J.K. Rowling hat das bei ihrem ersten Harry Potter Band sicher auch gedacht (-:

Und hier könnt ihr das Buch kaufen:

Leave a comment

Filed under Bücher - Books, General, Primarschule - Primary

#BigLibraryRead begins November 4!

Gilly Segal & Kimberly Jones: I’m Not Dying with You Tonight

Our Secondary students can borrow ‘I’m Not Dying with You Tonight’ with no holds or waitlists, join the #BigLibraryRead: biglibraryread.com & discussion board: biglibraryread.com/discussion as of 4th November 2019

Format: ebook & audiobook

Over the course of one night, two girls with two very different backgrounds must rely on each other to get through the violent race riot that has enveloped their city.

Lena has her killer style, her awesome boyfriend, and a plan. She knows she’s going to make it big. Campbell, on the other hand, is just trying to keep her head down and get through the year at her new school.

When both girls attend the Friday-night football game, what neither expects is for everything to descend into sudden mass chaos. Chaos born from violence and hate. Chaos that unexpectedly throws them together.

They aren’t friends. They hardly understand the other’s point of view. But none of that matters when the city is up in flames, and they only have each other to rely on if they’re going to survive the night.

Recommended age 12 and up

Leave a comment

Filed under eBooks, General, Sekundarschule - Secondary, Special events

Karen McManus: Two can keep a secret

Monday morning all S2 and S3 English classes had the honor to meet the New York Times bestseller author Karen McManus. If they’ve expected a long boring reading of the book they must have been disappointed – she just presented a short part of her book about Ellery and Malcolm, two high school seniors living in a small American village. Unsolved murders, hidden secrets and a dead science teacher are the components of a gripping mystery, written in alternating chapters from the point of view of Ellery and Malcolm.

But no one has been disappointed at all! Karen was talking about how to write a book, how to become an author, and what she was confronted with on her way to be a famous author. She learned to be persistent, to be able to take criticism and she learned to fail. Persistence and hard work – that is what brought her to the New York Times bestseller list, as she said. She had to rewrite her book 10 times, had to sustain 130 rejections, but finally she succeeded. Such an inspirational story for students who just started their way into their future.

The students couldn’t get enough asking her more and more questions, just the time did run out, and everybody regretted this fact. Being such an inspiration and giving students a model of how to become successful – not just as an author, but generally spoken – this was one of our best authors visits ever.

Leave a comment

Filed under General, Lesung - Reading, Sekundarschule - Secondary